Bauen, Sanieren ...

Azubis in der Betonbranche

Der Nachwuchs auf dem Bau verdient am besten - das geht aus einer aktuellen Untersuchung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) hervor. Dabei wurden bundesweit die tariflichen Ausbildungsvergütungen in den gängigsten Berufen ausgewertet. Demnach bekommen Auszubildende in

Weiterlesen …

Um sich in den eigenen vier Wänden richtig wohl fühlen zu können, sind viele Details wichtig. Es darf nicht zu warm oder zu kalt sein, nicht zu hell und nicht zu dunkel. Geräusche von draußen, störende Blicke der Nachbarn und Zugluft verhindern ebenfalls ein echtes Zuhause-Gefühl. Schon diese kurze

Weiterlesen …

Rollläden im Winter

Wenn es draußen kälter wird, steigt der Heizenergieverbrauch im Eigenheim - und das geht nicht nur zu Lasten des eigenen Geldbeutels, sondern schadet auch der Umwelt. Deshalb ist es wichtig, die Wärme im Haus zu halten. Dabei kommt es nicht nur auf die Dämmung an, denn viel Heizwärme

Weiterlesen …

Ein Großteil des Energieverbrauchs privater Haushalte wird für die Heizung genutzt. Wenn diese Wärme unbenutzt entweicht, schadet das nicht nur der Umwelt, sondern kostet auch viel Geld. Dabei spielen die großen Fensterflächen moderner Eigenheime eine zentrale Rolle. Denn auch wenn die wärmedämmende

Weiterlesen …

 Wer ein Haus baut, muss vorab viele Entscheidungen treffen: Mehrgeschossiger Bau oder Bungalow? Fliesen, Parkettboden oder Laminat? Echter Schornstein oder nur eine Abgasleitung? Dabei lohnt es sich, möglichst langfristig zu denken und nicht nur die Senkung der Baukosten im Blick zu haben. Denn was heute

Weiterlesen …

Ganzjahresoase zum Entspannen

Ein paar Sonnenstrahlen können nicht darüber hinwegtäuschen: Der Winter steht vor der Tür. Während die meisten Menschen die dunkle Jahreszeit vorwiegend im Haus verbringen, verlängern andere die Saison mit einem Wohnwintergarten. Sobald die Sonne scheint, wärmt er sich auch

Weiterlesen …

Wenn mit dem Winter die Zeit der kalten Füße beginnt, drehen viele die Heizung einige Grad höher. Dadurch steigen die Heizkosten und die CO2-Emissionen - die Füße bleiben jedoch in der Regel kalt, denn Wärme steigt nach oben. Abhilfe schaffen dicke Teppiche oder eine nachträglich eingebaute

Weiterlesen …

Ob als Lager- oder Hobbyraum - in Zeiten steigender Grundstückspreise gewinnt der Keller an Bedeutung. Vor allem in älteren Eigenheimen ist das Souterrain über die Jahre oft stiefmütterlich behandelt worden, entsprechend groß ist der Sanierungsstau. Feuchte und unebene Fußböden sind eher die Regel als

Weiterlesen …

Schadensanierung ist Arbeit für Profis

Mancher Hausbesitzer muss den Keller häufiger sanieren, als im lieb ist. Neben aufsteigender- und seitlich eindringender Feuchtigkeit, trägt auch der Klimawandel zu den vermehrten Feuchteschäden bei. Denn Starkregen und Überflutungen haben in den vergangenen Jahren

Weiterlesen …

Bauen, sanieren, wohnen

Die Klimaziele lassen sich nur erreichen, wenn jeder seinen Teil dazu beiträgt. Insbesondere Eigenheimbesitzer und Baufamilien haben viele Möglichkeiten, die Umwelt zu schonen. Da die meiste Energie für das Heizen genutzt wird, lohnt es sich, hier anzusetzen. Ob intelligente

Weiterlesen …

Infraleichtbeton

Lange sah es so aus, als wären im Baubereich immer komplexere Dämmsysteme notwendig, um den Vorgaben zur Energie-Einsparung zu genügen. Dass es auch anders geht, hat der Architekt Michael Thalmair mit dem Bau eines Eigenheims gezeigt, dessen Außenwände vom Keller bis zum Dch aus nur

Weiterlesen …

Wenn es darum geht, schnell und unkompliziert hochwertigen Wohnraum zu schaffen, wird sogenannter Infraleichtbeton künftig eine immer wichtigere Rolle spielen. Der Spezialbeton ist mit aufgeblähten Zuschlagsstoffen angereichert, die relativ viel Luft enthalten. Da Luft ein schlechter Wärmeleiter ist,

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Gartentipps für leckere Früchte
Allrounder für die Gartengestaltung
Gartenbesitzer lieben Hochbeete
Stufe für Stufe in den Beruf
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Ökologisch, nachhaltig, platzsparend