Auto, Straßenverkehr ...

Mit der Familie auf Entdeckungstour

Das Urlaubsland ganz individuell per Mietwagen erkunden - das planen immer mehr Familien. Dabei sind ein paar clevere Tipps und Tricks hilfreich. Fahrzeuggröße: Wer mit Kindern verreist, hat viel Gepäck. Deshalb lieber eine größere Fahrzeugklasse wählen.

Weiterlesen …

Ob für die große Tour durch die USA oder nur für die Fahrt vom Flughafen zum Ferienhaus in Spanien: Auf den Mietwagen möchten viele im Urlaub nicht verzichten. Wichtig ist ein möglichst einfaches und gleichzeitig sicheres Bezahlsystem. Deshalb hat Sunny Cars als erster Ferienauto-Anbieter den „Kauf auf

Weiterlesen …

Mallorca ist nicht umsonst das beliebteste Reiseziel der Deutschen im Ausland. Die größte Insel Spaniens bietet eine riesige Auswahl an traumhaften Stränden, herrlichen Fincas in toller Lage, Wandermöglichkeiten mit Meerblick und hübschen Städtchen. Wer also nicht nur am Pool in der Sonne brutzeln

Weiterlesen …

Unabhängig sein, Land und Leute auf eigene Faust erkunden: Immer mehr Deutsche stellen ihren Urlaub selbst zusammen. Das macht den Aufenthalt nicht nur zu einem maßgeschneiderten Erlebnis, die einzelnen Komponenten der Reise lassen sich auch auf Preis und Leistungsumfang vergleichen. Wer selbstständig im

Weiterlesen …

Bremsweg und Straßenlage verbessern

An warmen Sommertagen stellt die Hitze besondere Anforderungen an die Bereifung des Autos. Vor allem Langstreckenfahrer verzichten deshalb auf Ganzjahresreifen. Sie nehmen lieber zweimal jährlich einen Reifenwechsel in Kauf und setzen sowohl im Winter wie auch im Sommer

Weiterlesen …

Tanken muss heute nicht mehr teuer sein. Ein Spritpreisvergleich hilft dabei, die günstigste Tankstelle in der Nähe zu finden. Das geht auch über Das Telefonbuch - was zunächst wie ein Scherz klingt, ist durchaus ernst gemeint. Das klassische Verzeichnismedium ist seit Jahrzehnten in fast jedem deutschen zu finden

Weiterlesen …

Für ein Elektrofahrzeug benötigt man ein Eigenheim mit eigener Ladebox? Das wären zwar ideale Voraussetzungen, allerdings werden Elektrofahrzeuge auch für Mieter immer interessanter. Unternehmen wie innogy bauen gerade in Großstädten das öffentliche Netz an Ladesäulen immer weiter aus. Clevere

Weiterlesen …

Sehen und gesehen werden

Wenn Fußgänger oder Radfahrer im Straßenverkehr auf große Lkw treffen, ist besondere Vorsicht gefragt. Die Gefahr lauert häufig im toten Winkel - ein Bereich von bis zu 40 Quadratmetern, der trotz Rückspiegel für den Fahrer nicht einsehbar ist. Sicherheitsexperten raten deshalb

Weiterlesen …

Sauber Gas geben

Erdgas im Tank - in Zeiten immer strenger werdender Abgasnormen und drohender Innenstadt-Fahrverbote nimmt diese Idee wieder Fahrt auf. Schließlich ist Erdgas nicht nur der preiswerteste Kraftstoff, sondern gilt auch als umweltschonend. So werden kaum Rußpartikel oder Schwefeldioxide

Weiterlesen …

Mit Motoröl und Messgerät

Das Fahrwerk macht Probleme, die Bremsen lassen nach oder der Motor macht merkwürdige Geräusche: Bei technischen Problemen rund um das Fahrzeug helfen Kfz-Mechatroniker weiter. Wie der Name schon verrät, hat der klassische „Schrauber“ ausgedient. Heute stecken Fahrzeuge voll mit

Weiterlesen …

Lkw, Bus, Transporter oder Spezialfahrzeuge - die Schwergewichte auf unseren Straßen leisten täglich große Arbeit und müssen daher besonders sorgfältig und regelmäßig gewartet werden. Genau dies können Kfz-Mechatroniker im Nutzfahrzeugbereich. Sie tragen viel Verantwortung, zum Beispiel bei einer

Weiterlesen …

Mit 17 sicher hinterm Steuer

Abschied vom „Mama-Taxi“ und selbst hinters Steuer. Immer mehr Jugendliche nutzen die Möglichkeit, schon mit 17 Jahren den Führerschein zu machen. Nach erfolgreicher Fahrprüfung dürfen die Teilnehmer mit einer eingetragenen Begleitperson Auto fahren. Doch wer sich dafür

Weiterlesen …

_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Ohne Bohrmaschine oder Hammer
Leichte Küche mit dem Thermomix
Hohe Energiepreise vermeiden
Was gegen dicke Luft hilft
Smart Home der neuen Generation
Fussleisten schnell befestigen