Rund ums Wohnen und Zuhause

Ein neuer Job in einer anderen Stadt oder eine zu große Belastung im Alter - Gründe, die eigene Immobilie zu verkaufen, gibt es viele. Aufgrund der gewachsenen emotionalen Bindung ist dies für die meisten Menschen eine besondere Situation. Nicht selten steckt neben der persönlichen Geschichte ein

Weiterlesen …

Viele Häuser werden nach Gefühl gekauft - deshalb muss gleich bei der Besichtigung der erste Eindruck stimmen. Wer sein Haus verkaufen möchte, kann selbst einiges für die Vermarktung tun: Dazu gehören das Putzen, Aufräumen und die Gartenpflege. Um die Vorzüge der Immobilie in den Fokus zu rücken,

Weiterlesen …

Das Bad ist geputzt, die Wäsche gemacht und die Fenster blitzen wieder – kein Wunder, dass Haushaltshilfen gefragt sind. Um ihrem Job nachkommen zu können, brauchen sie allerdings einen Haustürschlüssel.

Weiterlesen …

Hausschlüssel via Smartphone teilen

Urlaub - das heißt für viele Menschen die Seele baumeln lassen und endlich mal abschalten. Doch kaum angekommen, wird schon darüber nachgedacht, ob zu Hause auch alles in Ordnung ist: Sind die Fenster zu? Ist die Terrassentür abgeschlossen? Zum Glück gibt es Nachbarn

Weiterlesen …

Wenn die Eltern nicht zu Hause sind 

Ein Albtraum für viele Eltern: das Kind kommt von der Schule oder aus dem Sportverein zurück und hat den Haustürschlüssel verloren. Die Eltern selbst sind unterwegs, das Wetter ist schlecht und die Stimmung auf dem Nullpunkt. Um diesem Dilemma vorzubeugen, wird häufig

Weiterlesen …

Viele Kisten wurden gepackt und beschriftet, Möbel auseinandergeschraubt, Freunde mobilisiert - und dann ist es soweit: der Tag des Umzugs beginnt. Ob Lkw, Lieferwagen oder Anhänger - mit dem Beladen beginnt die wichtigste Phase des Umzugs. Wer hier Fehler vermeidet, entlastet nicht nur Geldbeutel und

Weiterlesen …

Sie schleppen die Möbel, räumen Kartons hin und her und tragen den kompletten Hausrat ins neue Domizil: Bei einem Umzug sind Helfer besonders wichtig. Je mehr Freunde oder Bekannte anpacken können, umso besser. Daher ist es wichtig, ihren Einsatz gut zu planen und sie nicht zu überfordern. Ein erster

Weiterlesen …

Nachwuchs, neuer Partner, Jobwechsel - wenn ein Umzug ansteht, nimmt die Mehrheit der Bundesbürger die Habseligkeiten lieber selbst in die Hand. Damit am Tag des Umzugs aber alles glatt über die Bühne geht, empfiehlt es sich, früh mit der Planung zu beginnen. Wer beispielsweise Schränke und Schubladen

Weiterlesen …

Was lieb und teuer ist, sollte beim Umzug nicht kaputt gehen. Deshalb gehört zu einem erfolgreichen Wohnungswechsel immer auch die Beschaffung der richtigen Hilfsmittel. Am wichtigsten sind Umzugskartons in ausreichender Stückzahl. Als Faustformel gilt: ein halber Karton pro Quadratmeter Wohnraum.

Weiterlesen …

Wohnen auf höchstem Niveau

Für die Kinder zum Spielen, als Rückzugsraum oder Büro - der Dachboden ist für vieles geeignet. Damit Komfort, Qualität und Energiekosten stimmen, sind einige Details zu beachten. Hauseigentümer mit dem Wunsch nach mehr Platz sollten neben großzügigen Dachfenstern, die

Weiterlesen …

Eigenheim wirkungsvoll sichern

Die Zahl der Wohnungseinbrüche geht bundesweit zurück. Grund für die erfreuliche Entwicklung ist die zunehmende technische Aufrüstung von Wohnungen und Häusern. Wirksamen Widerstand gegen unliebsame Eindringlinge leisten einbruchhemmende Rollläden, die bei überschaubaren

Weiterlesen …

Tag für Tag Ressourcen schonen

Hausbesitzer haben viele Möglichkeiten, um den Energiebedarf zu senken. Dabei muss es gar nicht die teure Fassadendämmung sein. Auch mit Rollläden und dem richtigen Sonnenschutz können Tag für Tag Ressourcen geschont werden. In moderner Ausführung und eingebaut durch einen

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Highlight für Autofans in Köln
Vanilletartelettes mit Erdbeeren und Pistazienstreuseln
Mehr Sicherheit beim Umzug
Fensterplanung im Eigenheim
Smart Home der neuen Generation
Schonend zur Ameisenfreien Terrasse