Rund ums Wohnen und Zuhause

Zu Hause wieder frei durchatmen

Rund acht Millionen Deutsche leiden unter einer Hausstaubmilbenallergie. Bleibt sie über Jahre unbehandelt, kann das bei Betroffenen zu Asthma führen. Glücklicherweise gibt es dank des technischen Fortschritts gute Möglichkeiten, die Verbreitung der kleinen Spinnentiere

Weiterlesen …

Ungebetene Gäste wirksam bekämpfen

Hausstaubmilben gehören neben Pollen zu den häufigsten Auslösern von Atemwegserkrankungen in Deutschland. Dies liegt vor allem daran, dass die kleinen achtbeinigen Spinnentiere sehr widerstandsfähig sind und selbst bei 1.200 Umdrehungen pro Minute in der Waschmaschine

Weiterlesen …

Im Schlafzimmer erholen wir uns, tanken neue Energie und wollen uns einfach wohlfühlen. Doch manchem wird der Morgen vergrault durch heftige Niesattacken, verklebte oder tränende Augen bis hin zu schweren Asthmaanfällen mit Atemnot. Grund dafür kann eine Hausstaubmilbenallergie sein. Und eine

Weiterlesen …

Die Nase läuft, die Augen tränen, der Hals tut weh - das sind nur drei von vielen Symptomen, unter den Hausstauballergiker leiden können. Auslöser dafür ist das Milbenallergen, das sich im Kot der Hausstaubmilben befindet. Die winzigen Spinnentiere kommen in jeder Wohnung vor. Sie sitzen in Matratzen,

Weiterlesen …

Die Dunsthaube in der Küche als Luftreiniger zu nutzen, ist eine naheliegende Idee, war bisher aber kaum möglich. Denn die beiden üblichen Betriebsarten „Umluft“ und „Abluft“ waren dafür nicht ausgelegt. Bei Abluftsystemen werden die Kochdünste und mit ihnen die Raumluft zwar abgesaugt und ins Freie

Weiterlesen …

Dunstabzug in der Küche

Viele Eigenheimbesitzer machen sich Gedanken über Wärmedämmung oder die Effizienz des Heizsystems und ärgern sich über steigende Energiekosten. Aber wenn sie in der kalten Jahreszeit in ihrer Küche leckere Gerichte kochen, schalten sie die Ablufthaube ein - und blasen die teuer

Weiterlesen …

Dunsthaube wichtig fürs Wohlbefinden

Großzügige Grundrisse für Eigenheime liegen im Trend. Die Zahl der Trennwände wird reduziert, ehemalige Funktionsbereiche verschmelzen miteinander. Eine große und offene Wohnküche steht für viel Bewegungsfreiheit und Wohnen auf hohem Niveau. Wer den Koch-, Ess- und

Weiterlesen …

Plasmafilter mit Hochspannungskammern

Nicht alles, was gut schmeckt, hinterlässt bei der Zubereitung in der heimischen Küche einen Geruch, der erwünscht ist. Fisch und Zwiebeln beispielsweise bringen die Filter vieler Dunsthauben, die nach dem Umluftprinzip arbeiten, an ihre Leistungsgrenzen. Und dann

Weiterlesen …

SiIberne Messer, Gabeln und Löffel kommen in vielen Familien nur zu ganz besonderen Anlässen zum Einsatz. Das Problem: sind silberne Gegenstände nicht permanent im Gebrauch, laufen sie schnell schwarz an. Wird beispielsweise das Erb-Besteck nur wenige Mal im Jahr aus der Schublade genommen, ist es meist

Weiterlesen …

Förderung jetzt noch nutzen

Mehr individueller Komfort und weniger gefährliche Stolperfallen: Das Interesse am altersgerechten Badumbau wächst - auch weil es wieder Fördermittel gibt. Über das Programm „Altersgerecht Umbauen“ der KfW-Förderbank können sowohl Besitzer von Wohneigentum als auch Mieter

Weiterlesen …

Das schöne Spiel zwischen Hell und Dunkel

Wer aus dem eigenen Bad eine Wellness-Oase machen möchte, braucht eine durchdachte Lichtplanung. Denn nur, wenn die Beleuchtung stimmt, lassen sich Zweckmäßigkeit und Ästhetik so miteinander verbinden, dass echte Wohlfühlatmosphäre entsteht. Wesentlich dafür ist

Weiterlesen …

Schlaue Technik für Senioren

Ein sicheres Zuhause mit möglichst wenigen Barrieren ist besonders für ältere und mobilitätseingeschränkte Bewohner wichtig. Neue Smart-Home-Technologien helfen dabei. Vor allem im Badezimmer bietet das sogenannte Ambient Assisted Living (AAL) sinnvolle Lösungen, die sich ohne

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Fenster aus Kunststoff sind Trend
Nutztierhaltung ohne Antibiotika?
Multiresistente Keime werden zunehmend zum Problem
Hausverbot für Hausstaubmilben
Innenstädte und Gemeindezentren veröden
Das Hausdach regelmäßig prüfen
Strom vom eigenen Dach
Initiative will lokalen Einzelhandel stärken
Vier Millionen Umzüge jährlich
Die Suche nach einem Handwerker...