Bauen, Sanieren ...

txn. Das Dach des Eigenheims ist ein deutlich sichtbares Zeichen für den Geschmack seiner Bewohner. Kein Wunder also, dass vollkeramische Dächer immer gefragter sind. Denn gebrannte Tondachziegel haben ihre traditionellen Vorteile problemlos in die Neuzeit mitnehmen können und bieten heute eine beeindruckende

Weiterlesen …

Das Dach übernimmt eine wichtige Schutzfunktion für das Eigenheim. Gleichzeitig setzt es als Krone des Hauses immer auch gestalterische Akzente. Kein Wunder also, dass viele Bauherren und Architekten auf Baumaterialien achten, die ebenso ausdrucksstark wie werthaltig sind. Bestes Beispiel: Tondachziegel.

Weiterlesen …

Erst das sprichwörtliche Dach über dem Kopf sorgt für Geborgenheit im Eigenheim. Gleichzeitig ist die Krone des Hauses immer auch ein deutliches Signal an die Außenwelt. Denn schon die Form des Ziegels entscheidet über das Licht- und Schattenspiel der Dachflächen. Noch größer ist der Einfluss der Farbe -

Weiterlesen …

Das Wetter in Deutschland wird immer unberechenbarer. Starkregen, Sturm und Hagel werden zu einer echten Herausforderung für jedes Dach. Denn wenn es auch noch so pfeift und regnet - das Dach muss dicht bleiben. Dabei spielt die Wahl des Bedachungsmaterials eine entscheidende Rolle. In puncto

Weiterlesen …

Gestalten mit Zink

Der erste Eindruck zählt - das gilt auch für das Erscheinungsbild des Eigenheims. Neben Dach und Fassade prägen nicht zuletzt Treppen, Balkon, Carport und Grundstücksbegrenzung wesentlich die optische Wirkung. Sie haben somit nicht nur eine Funktion zu erfüllen, sondern

Weiterlesen …

Feuerverzinkte Balkone

Entspannen, grillen und im kleinen Hochbeet etwas Gemüse anbauen: Der Balkon gilt als beliebtestes Naherholungsgebiet, immer erreichbar für kleine Pausen unter freiem Himmel. Für nahezu jede Immobilie gibt es eine Möglichkeit, die Wohnqualität anzubauen. Vorgestellte Balkone sind

Weiterlesen …

Heizungen mit neuer Effizienzklasse

Wie sparsam oder verschwenderisch die Heizung ist, zeigt Verbrauchern das Energielabel - ab 26. September 2019 kommt die Klasse A+++ hinzu. In dieser besten Kategorie sind in Zukunft nur noch Heizungen, die regenerative Energien nutzen. Vorausschauende Hausbesitzer richten sich

Weiterlesen …

Moderne Brennwerttechnik senkt Öl- und Stromkosten

Die meisten Energiekosten in deutschen Haushalten entfallen auf die Heizung und Warmwasserbereitung. Darum lohnt sich die Investition in ein modernes Heizsystem. So spart der Tausch eines alten Standardkessels gegen eine moderne Öl-Brennwertheizung bis zu 30 Prozent

Weiterlesen …

Rohrbruch, Ausfall der Heizung, Gasgeruch - Störungen der Haustechnik im Eigenheim treten meist außerhalb der üblichen Geschäftszeiten auf. Oft hilft dann nur der Anruf beim Notdienst. Um hier nicht an schwarze Schafe zu geraten und überhöhte Rechnungen für unfachmännische Leistungen zu zahlen, sollten

Weiterlesen …

Haustechnik versagt meist dann, wenn sie stark beansprucht wird. Deswegen streikt die Klimaanlage im Hochsommer und wenn es draußen richtig kalt geworden ist, fällt die Heizung aus. Die Folgen sind in der Regel auch finanziell unangenehm, denn Notdienste sind teurer als Reparaturen zu den üblichen

Weiterlesen …

Wenn der Handwerker am späten Abend oder am Feiertag kommt, kann es auch bei relativ kleinen Problemen teurer werden. Denn nach der üblichen Geschäftszeit berechnen Handwerksbetriebe einen Notdienstzuschlag - der ist tariflich geregelt und fällt zwischen 25 und 150 Prozent höher aus als die üblichen

Weiterlesen …

Echte technische Notfälle im Eigenheim sind glücklicherweise recht selten - aber wenn beispielsweise eine Wasserleitung defekt ist, muss es schnell gehen. Deswegen lohnt es sich, auf den Notfall vorbereitet zu sein: Wo befindet sich der Haupthahn für die Wasserversorgung? Wo ist die Hauptsicherung für

Weiterlesen …

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Schonend zur ameisenfreien Terrasse
Das Hausdach regelmäßig prüfen
Strom vom eigenen Dach
Initiative will lokalen Einzelhandel stärken
Vier Millionen umzüge Jährlich
Die Suche nach einem Handwerker...