Bauen, Sanieren ...

Irgendwann ist die Zeit reif für Veränderungen: die Familie wächst, ein Home-Office oder ein Gästezimmer wird benötigt. Kein Wunder, dass flexibel wandelbare Wohnräume immer beliebter werden. Möglich wurden diese durch die sogenannte Leichtbauweise, die Zementmischer und Ziegelsteine weitgehend aus den

Weiterlesen …

Raumteiler schaffen Struktur

Wohnbereiche gehen heute oft ineinander über. Das wirkt großzügig, verlangt aber gestalterisches Know-how, damit sich die unterschiedlichen Funktionen nebeneinander wohl fühlen. Sehr wirkungsvoll sind frei stehende Raumteiler, die heute nicht mehr gemauert, sondern meist in

Weiterlesen …

Oft lassen sich Wohnungen schon mit kleineren Grundrissänderungen deutlich ansprechender gestalten. Ein gutes Beispiel dafür sind Trennwände: Sie setzen nicht nur hochwertige gestalterische Akzente, sondern strukturieren große Räume und machen sie wohnlicher. Derartige Trennwände werden heute in der

Weiterlesen …

Ob Gästezimmer, Partyraum oder Fitnessbereich: Wer den bisher ungenutzten Keller in wertvollen Wohnraum verwandeln möchte, steht immer auch vor der Frage nach den optimalen Baumaterialien. Neben der Dämmung und dem Schutz vor Feuchtigkeit ist der raumseitige Abschluss wichtig, da er deutlich zum

Weiterlesen …

Lieblingsplatz ganz oben

Flachdächer in Wohnanlagen gehören in vielen Ballungsgebieten zum Stadtbild. Immer häufiger werden hierfür sogenannte Umkehrdächer verwendet, die sich gut begrünen lassen. Das hat viele Vorteile, denn ein begrüntes Dach funktioniert wie eine natürliche Klimaanlage: Im Sommer

Weiterlesen …

Langlebige Lösung fürs Flachdach

Zeitlos elegantes Design und das Obergeschoss komplett ohne Schrägen: Dank seiner ästhetischen und praktischen Argumente erlebt das Flachdach eine Renaissance. Kein Wunder, denn die Vorteile sind beeindruckend. So bietet es beispielsweise Platz für eine Dachterrasse,

Weiterlesen …

Mehr Sonne, mehr Platz, mehr Licht: Ein Wintergarten ist der Traum vieler Hausbesitzer. Der Glasanbau verschönert das Haus nicht nur architektonisch, er wertet auch die Lebensqualität seiner Bewohner auf, die den Raum schnell zu ihrem Lieblingsplatz erklären. Ganz wichtig dabei ist jedoch die

Weiterlesen …

Ein Wintergarten bringt viel Licht ins Haus. So willkommen die Sonne auch ist - wenn sie zu intensiv und zu stark strahlt, wird es einfach zu warm, außerdem bleichen Möbel und Teppiche durch die UV-Strahlen schnell aus. Wintergärten sollten daher immer über eine wirksame Beschattungsanlage verfügen. Auch

Weiterlesen …

Ein Wintergarten hat diverse Vorteile: Er schafft zusätzlichen Wohnraum, bringt die Natur ins Haus und wertet dank seiner Glasfassaden das Eigenheim auch optisch auf. Genauso wichtig wie das Glas ist eine gute Beschattung. Moderne Sonnenschutzsysteme sorgen nicht nur für Blendschutz und halten im Sommer

Weiterlesen …

Wintergartenbesitzer können sich entspannt zurücklehnen: Während sie früher selbst darauf achten mussten, für Schatten und ein angenehmes Raumklima zu sorgen, wird diese Arbeit heute von intelligenten Sonnenschutzsystemen übernommen. So lassen sich Markise oder Jalousie komfortabel per Knopfdruck oder

Weiterlesen …

Die individuelle Gestaltung von Fassaden wird auch bei Eigenheimen immer wichtiger. Im Trend liegen offene hinterlüftete Strukturen. Statt der klassischen Putz- oder Steinschicht kommen Holz, Metall, Glas oder Kunststoff zum Einsatz. Offene Fugen, transparente Verkleidungen oder gelochte Paneele erlauben

Weiterlesen …

Viele Bauexperten empfehlen hinterlüftete Fassaden, die bei guter Dämmleistung auch das Schimmelrisiko minimieren. Durch die Hinterlüftung wird Feuchtigkeit schnell abtransportiert, Schimmel kann nicht entstehen. Weiterer Vorteil: Bei einer hinterlüfteten Fassade muss die Außenhaut der Immobilie nicht

Weiterlesen …

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Highlight für Autofans in Köln
Vanilletartelettes mit Erdbeeren und Pistazienstreuseln
Mehr Sicherheit beim Umzug
Fensterplanung im Eigenheim
Smart Home der neuen Generation
Schonend zur Ameisenfreien Terrasse