Bauen, Sanieren ...

Ob Wände, Decken, Treppen oder Brückenpfeiler: Viele Bauteile aus Beton werden heute vorgefertigt, bevor sie verbaut werden. Diese Aufgabe übernehmen Betonfertigteilbauer. Die dafür erforderlichen Schalungen entstehen auf der Grundlage vorgefertigter Zeichnungen oder Formen. Nach dem Befestigen

Weiterlesen …

Ausbildung im Baugewerbe

Ein ganzer Rohbau an einem Tag? Was früher unmöglich war, ist heute dank vorproduzierter Fertigteile an der Tagesordnung. Kein Wunder also, dass der Beruf des Betonfertigteilbauers als zukunftssicher gilt. Denn der Preisdruck bei der Herstellung von Wohn- und Geschäftsgebäuden ist

Weiterlesen …

Laut Bundesagentur für Arbeit ist die Anzahl der Mitarbeiterinnen im deutschen Baugewerbe in den letzten zehn Jahren auf rund 15 Prozent angewachsen. Das entspricht einer tatsächlichen Zahl von derzeit etwa 84.800 Arbeitnehmerinnen. Damit sind Frauen auf der Baustelle weiterhin unterrepräsentiert,

Weiterlesen …

Ob Haus oder Brücke, Staudamm oder Industriegebäude - wo gebaut wird, sollte das möglichst nachhaltig und fehlerfrei geschehen. Für die Baubranche und die dort tätigen Mitarbeiter bedeutet das viel Verantwortung. So auch für Auszubildende zum Verfahrensmechaniker Transportbeton. Spannende Aufgaben machen

Weiterlesen …

Clever das Haus sanieren

Wer sein Eigenheim energetisch saniert, profitiert nicht erst im Winter davon. Denn eine gute Dachdämmung wirkt sich in den Sommermonaten auch angenehm kühlend aus, weil sie einen Großteil der Hitze blockt. Was viele nicht wissen: bei Sonneneinstrahlung können auf Dachflächen

Weiterlesen …

Wenn die Sonnenstrahlen die Temperaturen im ausgebauten Steildach auf Höchstwerte steigen lassen, wird das Sommerwetter schnell zur Belastung - unkonzentriertes Arbeiten im Homeoffice und schlaflose Nächte inklusive. Das Problem: Sind die Dachräume erst einmal aufgeheizt, ist es schwer, die Temperatur

Weiterlesen …

Fenstertausch trotz Corona

Zum Jahresbeginn hatte die Bundesregierung ein beeindruckendes Förderprogramm für energetische Sanierungen auf den Weg gebraucht - dann kam die Corona-Krise. Eigenheimbesitzer sollten dennoch nicht zögern, entsprechende Maßnahmen zu planen, die Förderung zu beantragen und bei

Weiterlesen …

Die Corona-Krise hat die Welt in eine Art Schockstarre versetzt - und gleichzeitig zu viel Solidarität mit Nachbarn und der heimischen Wirtschaft geführt. Theater bekommen Online-Spenden für digital übertragene Vorstellungen, Restaurants haben sich über den bewusst genutzten Außer-Haus-Verkauf gefreut

Weiterlesen …

Kapital richtig anzulegen, ist in Zeiten niedriger Zinsen und einer unsicheren Weltwirtschaftslage nicht so einfach. Oft ist es eine gute Idee, in Wohneigentum zu investieren. Das gilt für Neubau und Sanierung gleichermaßen. Wer die aktuell noch niedrigen Zinsen nutzt und baut oder saniert, ist auf der

Weiterlesen …

Shutdown und Home-Office

In den letzten Wochen und Monaten war das Zuhause mehr denn je für viele Menschen der Lebensmittelpunkt. Statt täglich ins Büro zu fahren, wurde im Home-Office gearbeitet. Statt abends mit Freunden essen zu gehen, gab es gemeinsame Familienabende im Wohnzimmer. Vielen ist in

Weiterlesen …

Mit Markise zum erweiterten Wohnzimmer

Viele Eigenheimbesitzer nutzen ihren Balkon oder ihre Terrasse als erweitertes Wohnzimmer. Um den gemütlichen Platz zum Entspannen möglichst ausgiebig genießen zu können, ist eine schattenspendende Markise unverzichtbar. Sonst wird es dort gerade im Sommer schnell

Weiterlesen …

Extensive Dachbegrünung

Ob Bungalow oder Garage - Eigenheimbesitzer, die sich und ihrem Flachdach etwas Gutes tun wollen, sollten es begrünen lassen. Denn die Bepflanzung ist nicht nur gut für die Natur, sondern schützt die empfindliche Dachhaut vor Wind und Wetter. Meist wird eine naturnahe extensive

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Das Hausdach regelmäßig prüfen
Fenster aus Kunststoff sind Trend
Nutztierhaltung ohne Antibiotika?
Multiresistente Keime werden zunehmend zum Problem
Hausverbot für Hausstaubmilben
Innenstädte und Gemeindezentren veröden
Strom vom eigenen Dach
Initiative will lokalen Einzelhandel stärken
Vier Millionen Umzüge jährlich
Die Suche nach einem Handwerker...