Schule, Bildung, Lerntipps

Eine Fremdsprache zu lernen, stellt viele Schülerinnen und Schüler vor Schwierigkeiten: Wie werden die fremden Wörter richtig ausgesprochen, was bedeuten sie und wie verwendete ich sie grammatikalisch richtig? Um eine neue Sprache zu erlernen, führt an ausgiebigem, wiederholtem Vokabellernen kein Weg

Weiterlesen …

Europaweit werden Programmierer gesucht, die sich zum Beispiel um das Coding (engl. für Programmieren) von Computern oder Maschinen kümmern. Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, haben Forscher nun einen Microcontroller namens Calliope mini entwickelt, der schon Schülern ab der 3. Klasse das

Weiterlesen …

Bevor sie nach der Schule in einen Beruf starten, müssen viele Jugendliche zunächst eine große Hürde überwinden: die Oberstufe mit den Abiturprüfungen. Doch auch das Lernen selbst stellt häufig eine Herausforderung dar: Was genau muss ich lernen? Wie lerne ich am effektivsten? Woher bekomme ich

Weiterlesen …

Vielen Schülern fällt das sture Vokabelpauken schwer. Für sie sind Sprachreisen eine gute Möglichkeit, um zum Beispiel ihr Englisch aufzupolieren. Was viele unterschätzen: in zwei Wochen ist es möglich, mehr zu lernen als im Schulhalbjahr an der Schule. Denn: „Nirgends ist der Lerneffekt höher als in dem

Weiterlesen …

Mit steigenden Anforderungen in Schule, Studium und Beruf werden fundierte Sprachkenntnisse immer wichtiger. Wer bereits in jungen Jahren eine Fremdsprache in der Praxis erprobt, hat es einfacher. Sinnvoll sind Sprachreisen, wenn die Schüler neben einem intensiven Unterricht die Möglichkeit erhalten,

Weiterlesen …

Beim Malen, Zeichnen und Basteln haben Kinder Spaß und können ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Was viele nicht wissen: Kreativsein lässt sich erlernen.Ein Kind, das schon früh mit Freude malt, wird durch viel Übung immer besser und fördert zugleich die eigene Kreativität. Wegen ihrer knalligen Farben

Weiterlesen …

Den eigenen Namen schreiben, Schnürsenkel binden oder auf einem Bein hüpfen: Kinder lernen und erleben jeden Tag etwas Neues. Und das schon lange, bevor sie überhaupt zur Schule gehen.Nach der Einschulung fällt es vielen Kindern dann erst einmal schwer, eine bestimmte Zeit lang still auf ihrem Platz zu

Weiterlesen …

Malen und Schreiben gehören ebenso zum Schullalltag wie Fehler und Flecken. Praktisch ist, wenn sich Missgeschicke schnell korrigieren lassen. Mit dieser Fähigkeit und mit speziellem Fun-Faktor punkten die Stifte der Frixion Family von Pilot bei Schülern und Lehrern. Der Clou: Ihre thermosensitive

Weiterlesen …

Kinder lernen Schreiben in verschiedenen Stufen mit entsprechenden Stiften. Für die ersten Versuche ist der Bleistift die beste Wahl. Dünne Modelle sind allerdings für Kinderhände ungeeignet. Die richtige Fingerhaltung unterstützen spezielle Stifte für Schreibanfänger. Mit seiner ergonomischen

Weiterlesen …

Den Schulalltag bunter machen

In vielen Schulen Deutschlands sind Schließfächer mittlerweile nicht mehr wegzudenken: Schüler, Eltern und Lehrer schätzen die praktischen Fächer nicht nur deshalb, weil sie die Rücken der Kinder entlasten. Die Schließfächer sorgen auch für mehr Sicherheit und Ordnung im

Weiterlesen …

Viele Kinder tragen Tag für Tag zu viel Last mit sich umher. In Schulranzen müssen schließlich nicht nur Pausensnack, Getränkeflaschen und Stifte untergebracht werden, sondern auch schwere Lehrbücher. Ärzte empfehlen, dass das Gewicht eines Schulranzens nicht mehr als zehn Prozent des kindlichen

Weiterlesen …

Der Alltag von Schülern ist nicht immer leicht. Und das ist wortwörtlich gemeint, denn volle Stundenpläne machen es nötig, täglich eine Vielzahl von Schulbüchern zu tragen. Der Ranzen wird so zur schweren Last, was vor allem bei jüngeren Schülern negative Auswirkungen auf die Körperhaltung hat - und

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Altenpfleger: Beruf mit Zukunft
Darüber freuen sich echte Männer
Dachgeschoss: Gut gedämmt, viel gespart
VR-Technologie
Fördergeld für Heizungsoptimierung
Sekundäre Pflanzenstoffe