Garten

Insektenfreies Heim

Bis zu zwanzigmal am Tag wird sie genutzt, in zehn Jahren wird sie bis zu 50.000-mal geöffnet und geschlossen - die Insekten-Schutztür zum Balkon oder zur Terrasse muss einiges aushalten. Qualitativ minderwertige Do-it-yourself-Lösungen halten deshalb oft nur eine Saison. Lose sitzende

Weiterlesen …

Regelmäßiges Lüften ist nicht nur wichtig fürs Wohlbefinden, sondern auch für die Gesundheit. Wird die Feuchtigkeit aus den Wohnräumen nicht regelmäßig abgeführt, droht gesundheitsschädliche Schimmelbildung. Im Sommer kommt durch die geöffneten Fenster aber nicht nur frische Luft, auch Mücken, Fliegen

Weiterlesen …

Insektenschutz darf im Sommer nicht fehlen

Fenster auf, Licht an und schon geht es los: Mücken, Motten und Fliegen dringen in die Wohnräume und bringen uns um den Schlaf. Fliegenklatsche und Insektenspray helfen nur bedingt. Wirksamer und sogar tierfreundlich sind Insektenschutzgitter. Dabei lohnt es

Weiterlesen …

Ohne Insektenspray durch den Sommer

Mücken, Spinnen, Fliegen und andere Insekten erfüllen in der Natur wichtige Funktionen - in Wohnräumen sind sie allerdings unerwünscht. Wer sich dauerhaft von Fliegenklatsche, Insektenspray und schlaflosen Nächten verabschieden möchte, sollte sich professionelle

Weiterlesen …

Bei der Gartenarbeit helfen Insekten

Wer kraftsparend und gleichzeitig ökologisch verantwortlich gärtnern möchte, kann die Kräfte der Natur nutzen. So lassen sich viele Pflanzenschädlinge oft durch ihre natürlichen Gegenspieler bekämpfen. Gegen Dickmaulrüssler helfen Nematoden, Apfel- und Pflaumenwickler

Weiterlesen …

Wer naturgemäß gärtnert, ist niemals allein, sondern hat viele kleine Helfer an seiner Seite. Denn Florfliegen, Marienkäfer und Wildbienen bekämpfen Schädlinge und helfen beim Bestäuben von Obstbäumen und Sträuchern. Manche Arten sind dabei ausgesprochen fleißig: Eine einzige Mauerbiene kann so viele

Weiterlesen …

Pflanzenöl schützt Gemüse im Garten

Knackiges Gemüse aus dem eigenen Garten schmeckt am besten - steht aber auch bei vielen Schädlingen auf dem Speiseplan. Wer die Schmarotzer möglichst schonend bekämpfen möchte, sollte auf Neemöl setzen. Das Mittel aus den Samen des asiatischen Neembaums wirkt gegen

Weiterlesen …

Gemüse selbst anzubauen, liegt im Trend. Ob im rückenfreundlichen Hochbeet, im Kübel auf Terrasse oder Balkon oder im Gartenbeet - Selbstgezogenes ist gesund und lecker. Das wissen aber auch etliche Schädlinge, die im Nutzgarten einen reich gedeckten Tisch vorfinden. Wer seine Pflanzen schützen möchte,

Weiterlesen …

Unzählige Gestaltungsmöglichkeiten im Garten

Über 70 Prozent der Deutschen möchten laut des neuesten Garten-Barometers am liebsten jeden Tag in ihrem Garten verbringen. Der Außenbereich ist mehr denn je ein wichtiger Rückzugs- und Erholungsort. Um sich richtig wohl zu fühlen, sollte das heimische Grün

Weiterlesen …

Mit Markise zum erweiterten Wohnzimmer

Viele Eigenheimbesitzer nutzen ihren Balkon oder ihre Terrasse als erweitertes Wohnzimmer. Um den gemütlichen Platz zum Entspannen möglichst ausgiebig genießen zu können, ist eine schattenspendende Markise unverzichtbar. Sonst wird es dort gerade im Sommer schnell

Weiterlesen …

Gewusst wie

Wenn die Temperaturen steigen und es zu wenig regnet, sollten Gartenbesitzer ihre Pflanze unterstützen und zu Gießkanne oder Schlauch greifen. Um im Hochsommer den Aufwand zu verringern und die Pflanzen gut auf Trockenheit und Hitze vorzubereiten, empfiehlt es sich, ab dem Frühjahr die

Weiterlesen …

Der eine sieht in seinem Garten lästige Unkräuter, der andere freut sich über wertvolle Wildpflanzen: Oft ist es der persönliche Blick auf die Dinge, der die Wirklichkeit formt. Denn tatsächlich sind viele Unkräuter essbar und mitunter sogar deutlich gesünder als der Kopfsalat aus dem Gewächshaus. Es ist

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Das Hausdach regelmäßig prüfen
Fenster aus Kunststoff sind Trend
Nutztierhaltung ohne Antibiotika?
Multiresistente Keime werden zunehmend zum Problem
Hausverbot für Hausstaubmilben
Innenstädte und Gemeindezentren veröden
Strom vom eigenen Dach
Initiative will lokalen Einzelhandel stärken
Vier Millionen Umzüge jährlich
Die Suche nach einem Handwerker...