Heizungssanierung und Heiztipps

Effizienzklasse und Immobilienwert

Fast die Hälfte aller Heizungen in Deutschland sind 15 Jahre und älter. Das bedeutet: Sie arbeiten häufig nicht mehr effizient und sollten ausgetauscht werden. Deshalb suchen viele Hauseigentümer nach geeigneten Alternativen - nicht erst seit dem novellierten

Weiterlesen …

Regenerativ Heizen und Kühlen

In der Luft, im Wasser und im Erdreich - überall ist kostenfreie Umweltenergie gespeichert, die eine Wärmepumpe nutzen kann. Dabei sind Wärmepumpen auch für Altbauten eine interessante Option und oft ohne große Umbauten realisierbar. Deutlich mehr als die Hälfte, der im

Weiterlesen …

txn. 2024 müssen Verbraucherinnen und Verbraucher wieder mit höheren Preisen für Gas und Öl rechnen. Wer neu baut oder alte Heizanlagen austauschen muss, sollte daher auf fossile Energieträger verzichten - und sich zu Fördermöglichkeiten für Alternativen beraten lassen. Nachhaltige Heizsysteme wie Wärmepumpen

Weiterlesen …

Der CO2-Preis steigt, die Mehrwertsteuer für Erdgas beträgt wieder 19 Prozent, die Preisbremse für Gas fällt weg: Verbraucherinnen und Verbraucher müssen 2024 wieder mit höheren Kosten für Energie rechnen. Da lohnt es sich, den eigenen Energieverbrauch unter die Lupe zu nehmen: Schon kleine Maßnahmen

Weiterlesen …

Hauskauf und Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Wer heute ein älteres Haus kauft, hat viele Fragen: Muss beispielsweise die fossile Heizung gegen eine klimafreundliche Variante ausgetauscht werden? Und welche Wärmelösung wird bei Bestandsgebäuden gefördert?Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) gibt die Details vor:

Weiterlesen …

Heizen mit Pellets

Die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) hat den Einbau von Holz- und Pelletheizungen in Eigenheimen seit Jahresbeginn noch attraktiver gemacht: Bis zu 70 Prozent der Kosten übernimmt der Staat - plus Zusatzbonus von 2.500 Euro für besonders saubere Anlagen. Neben einer

Weiterlesen …

Heizung jetzt tauschen - Förderantrag nachreichen

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) soll die Energiewende im Heizungsbereich deutlich beschleunigen. Zeitgleich starten auch geänderte Richtlinien der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG). Dazu zählen sowohl der Heizungstausch als auch energieeffiziente

Weiterlesen …

65 % erneuerbare Energien seit 2024

Das Gebäudeenergiegesetz GEG schreibt vor, dass neue Heizungen zu 65 Prozent mit erneuerbarer Energie betrieben werden müssen. Oft wird in diesem Zusammenhang über die Wärmepumpe diskutiert. Was viele nicht wissen: Es gibt eine ganze Reihe anderer Möglichkeiten, um die

Weiterlesen …

Warmes Wasser im Haushalt: So funktioniert die Warmwasser-Wärmepumpe

Duschen, Baden, Kochen oder Abwaschen - fast jeder Haushalt nutzt dabei warmes Wasser. Welche Wärmequelle das Wasser erhitzt, unterscheidet sich jedoch von Haushalt zu Haushalt. Wer nicht auf Kohle, Öl oder Gas setzen möchte, findet in

Weiterlesen …

Rund 13 Prozent der Energiekosten eines Haushalts gehen auf das Konto Warmwasser

Sparpotenzial bietet sich nicht nur beim Verbrauch. Auch wie das Wasser überhaupt erwärmt wird, spielt eine wichtige Rolle. Brauchwasser- oder Warmwasser-Wärmepumpen bieten eine günstige und umweltfreundliche Alternative zu

Weiterlesen …

Mehr Komfort, weniger Heizenergie

Wer sein Eigenheim saniert, wünscht sich in der Regel mehr Wohnkomfort und niedrigeren Energiebedarf. Kein Wunder, dass viele Besitzer älterer Immobilien über den nachträglichen Einbau einer Fußbodenheizung nachdenken. Sie nutzt den ganzen Boden als Heizfläche, die

Weiterlesen …

Wo gelebt wird, entstehen Geräusche: Laute Schritte, tobende Kinder, Möbelrücken oder die Waschmaschine im Schleudergang. Vor allem in Altbauten verwandelt sich der Alltag schnell in störenden Lärm und beeinträchtigen den Wohnkomfort beträchtlich. Durch eine Fußbodensanierung lässt sich die

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Fernstudium
Social Media und Schule
Der plastikfreie Trend
Systemwechsel
Digital Parenting
New Work – was steckt dahinter?
Auch die Psyche muss geschützt werden
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Auf zwei Rädern sicher unterwegs