Sonstiges

Sitzen, schlafen, kochen - und das alles auf engstem Raum? Wer sein Gartenhäuschen nach praktischen Aspekten einrichtet, schafft diese Hürde mit Leichtigkeit. Empfehlenswert sind helle Farben. Das fängt beim Fußboden an. Optimal ist naturbelassenes Fichtenholz. Laminat ist zu anfällig für die

Weiterlesen …

Camper kennen das Problem: Wenn eine Dunstabzugshaube fehlt, kann der Kochdunst das Raumklima im Caravan oder Wohnwagen ganz schön vermiesen. Wer das ändern möchte, sollte über einen Luftreiniger nachdenken. Bei Dinnovative beispielsweise wird in den kompakten Absorbern ein mehrschichtiges Filtersystem

Weiterlesen …

Alternative Antriebe und Kraftstoffe spielen auf deutschen Straßen eine immer größere Rolle. Das Umweltbewusstsein, die Kraftstoffpreise für Benzin und Diesel, aber auch Diskussionen um Einfahrverbote in Innenstädte bewegen viele zum Umdenken. So ergab eine repräsentative Umfrage der Deutschen

Weiterlesen …

Eine Farbskala von Grün bis Rot, beschriftet mit den Buchstaben A+ bis G - das Effizienzlabel ist inzwischen vielen geläufig. Doch wie genau funktioniert die Einteilung in CO2-Effizienzklassen beim Pkw-Label? Welche Effizienzklasse ein Fahrzeug bekommt, hängt vom Gewicht und dem berechneten Referenzwert

Weiterlesen …

Augen auf beim Neuwagenkauf

Beim Kauf oder Leasing eines Neuwagens stehen häufig Preis und Ausstattung an erster Stelle. Doch über Fragen nach beheizbaren Sitzen und Regensensoren an den Scheibenwischern vergessen manche, auf die Effizienz des Autos zu achten. Denn: Je effizienter das Fahrzeug, desto

Weiterlesen …

Alternative Antriebe lohnen sich

Laut einer Umfrage der Deutschen Energie-Agentur (dena) unter potenziellen Neuwagenkäufern steigt das Interesse an alternativen Antrieben wie Elektro-, Erdgas- oder Hybridautos weiterhin an. Rund 20 Prozent der Befragten haben demnach die Absicht, ein solches Fahrzeug zu

Weiterlesen …

Übers Jahr hinweg sammeln sich im und am Fahrzeug die Spuren von Umwelt- und Wettereinflüssen. Daher empfiehlt es sich, spätestens wenn die Sommerreifen aufgezogen werden, den Wagen einem Rund-um-Check zu unterziehen. Wird das Auto innen gründlich gereinigt, ausgesaugt und gelüftet, kann die

Weiterlesen …

Zu den häufigsten Unfallursachen im Straßenverkehr gehören Fehler beim Überholen, Abbiegen oder Anfahren. Auch falsches Verhalten gegenüber Fußgängern oder Zweiradfahrern ist laut Statistischem Bundesamt für viele Unfälle verantwortlich. Häufig ist der Grund eine scheinbare Banalität: schlechte

Weiterlesen …

Ein Elektroauto stößt weder Abgase noch Emissionen des Treibhausgases CO2 aus. „Wirklich klimafreundlich wird Elektromobilität allerdings erst, wenn die Fahrzeuge mit Ökostrom geladen werden“, erklärt Dr. Norbert Verweyen, Bereichsleiter Effizienz bei innogy. In den innogy-Ladesäulen der öffentlichen

Weiterlesen …

Feinstaubbelastung und Abgase haben in vielen deutschen Großstädten zur Einführung von Umweltzonen geführt. Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor aus den Innenstädten fernzuhalten löst das grundlegende Problem allerdings nicht, sondern verlagert es nur. „Gerade Metropolregionen verlangen nach völlig neuen

Weiterlesen …

Die „Reichweitenangst“ war lange Zeit einer der größten Vorbehalte gegenüber der Elektromobilität. Dieses Problem gehört mittlerweile jedoch der Vergangenheit an. Denn durch den Ausbau des öffentlichen Ladenetzes braucht heute niemand mehr Angst vor zu wenig Strom im Akku zu haben. So entsteht

Weiterlesen …

Ob bei Regen, Matsch oder Schnee: Wenn die Temperaturen unter 7°C sinken, spielen Winterreifen ihre Stärken aus. Ihre spezielle Gummimischung mit einem hohen Naturkautschukanteil verhärtet bei kalten Temperaturen weniger. Zudem erhöht das besondere Profil - in Blöcken angeordnete Lamellen - den Grip,

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Fernstudium
Social Media und Schule
Der plastikfreie Trend
Systemwechsel
Digital Parenting
New Work – was steckt dahinter?
Auch die Psyche muss geschützt werden
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Auf zwei Rädern sicher unterwegs