Berufsbilder

Sonnige Aussichten für Auszubildende

Entscheidungszeit für Schulabgänger: Für alle, die noch nicht wissen, ob sie eine Ausbildung beginnen oder studieren möchten, bieten die Rollladen- und Sonnenschutzfachbetriebe (R+S-Fachbetriebe) noch Ausbildungsplätze. Das für Frauen und Männer gleichermaßen

Weiterlesen …

„Frauen sowie schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.“ Gefühlt jede zweite Stellenanzeige enthält diesen Satz. Aber trägt er auch wirklich dazu bei, dass Unternehmen diverser und inklusiver werden? Sicher nicht allein. Andere Maßnahmen müssen hinzukommen.

Weiterlesen …

Unsere Gesellschaft ist in den letzten Jahrzehnten immer bunter geworden. Dafür sorgen unter anderem Zuwanderung, die wachsende Akzeptanz für verschiedene sexuelle Orientierungen und Bemühungen um Barrierefreiheit und Inklusion. Dennoch haben es gerade in der Arbeitswelt manche Menschen immer noch

Weiterlesen …

Vielfalt ist gut, mehr Vielfalt ist besser - solche Schlagworte sind inzwischen mehrheitsfähig. Aber je mehr sich die Arbeitswelt verändert, je diverser Unternehmen werden, desto mehr Ängste entstehen bei manchen. Machen jetzt nur noch Frauen Karriere? Habe ich noch Chancen auf eine Stelle, wenn ich

Weiterlesen …

Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache. „In der Randstad Employer Brand Research zeigte sich, dass mehr als jede dritte befragte Person Diversität und Inklusion als wichtige Kriterien für die Auswahl des Arbeitgebers betrachtet“, erklärt Petra Timm, Pressesprecherin des Personaldienstleisters.

Weiterlesen …

Homeoffice wird in vielen Branchen zum neuen Normal. Ist es dann nicht egal, ob die Mitarbeitenden beim digitalen Arbeiten auf die Wohnzimmerschrankwand oder auf einen Palmenstrand gucken? Müsste Workation, also die Mischung aus Remote Work und Urlaub, nicht längst viel üblicher sein?„Jein“, sagt Petra

Weiterlesen …

Auf Instagram, TikTok & Co. sieht es so verlockend aus: Irgendein digitales Business gründen und dann zum Arbeiten lässig in Lissabon im Café sitzen oder in Thailand am Strand. Was auf den Fotos und Kurzvideos allerdings selten zu sehen ist, sind die Herausforderungen dieses Arbeitslebens. Gerade wer

Weiterlesen …

Professionell, sachlich, gut vorbereitet - wer so in die Gehaltsverhandlung geht, hat gute Chancen, das Ziel zu erreichen. Die konkrete Bitte um mehr Geld sollte dabei allerdings nicht direkt am Anfang stehen. Die Gesprächseröffnung lässt sich viel besser nutzen, um zu erläutern, was die eigene Arbeit so

Weiterlesen …

Nach der Gehaltsverhandlung ist vor der Gehaltsverhandlung. Egal, wie diese Runde ausgegangen ist: Beide Seiten sollten das Gespräch verbindlich und mit einem Lächeln beenden. Das schafft eine gute Basis für den nächsten Anlauf. Sollte es geklappt haben mit der Erhöhung, dann ist es wichtig, das Ergebnis

Weiterlesen …

Arbeiten in der Hängematte, zwischendurch ins Meer springen oder aufregende neue Orte erkunden: Die sogenannten digitalen Nomaden haben diesen Traum zum Lebens- und Arbeitsprinzip gemacht. Sie sind meist selbstständig, und das in Berufen, die sie mit Laptop und Smartphone völlig ortsunabhängig ausüben

Weiterlesen …

Die Miete wurde erhöht, der Wocheneinkauf kostet im Vergleich zum letzten Jahr das Anderthalbfache, sogar die Kugel Eis ist 30 Cent teurer als letzte Saison - nur das Gehalt hat sich schon länger nicht mehr nach oben bewegt. Ganz klar: Hier gibt es Verhandlungsbedarf! Doch wann ist der richtige Zeitpunkt

Weiterlesen …

Wer in eine Gehaltsverhandlung geht und als einziges Argument „Ich brauche mehr Geld!“ vorbringt - tja, der ist selbst schuld, wenn es mit der Erhöhung nicht klappt. Deshalb ist es so wichtig, Gespräche über das Gehalt sorgfältig vorzubereiten. Das zentrale Argument muss lauten: Ich bin für das

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Fernstudium
Social Media und Schule
Der plastikfreie Trend
Systemwechsel
Digital Parenting
New Work – was steckt dahinter?
Auch die Psyche muss geschützt werden
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Auf zwei Rädern sicher unterwegs