Winterliche Variante

Poularde mit Mandel-Rosenkohl

Im Winter verträgt eine Poularde herzhafte Beilagen. Hier sind es Rosenkohl, der mit Mandelblättchen verfeinert wird und leckerer Kartoffelstampf. Dazu schmeckt die Füllung aus getrockneten Aprikosen und Pflaumen besonders gut. Zubereitungszeit ca. 2 StundenZutaten für vier

Zurück

Login erforderlich

Bitte melden Sie sich in Ihrem kostenlosen Redaktionskonto an, um den Beitrag lesen zu können.

Noch kein Redaktionskonto? Sie können hier ein kostenloses Redaktionskonto erstellen.

_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Highlight für Autofans in Köln
Vanilletartelettes mit Erdbeeren und Pistazienstreuseln
Mehr Sicherheit beim Umzug
Fensterplanung im Eigenheim
Smart Home der neuen Generation
Schonend zur ameisenfreien Terrasse