Was gegen dicke Luft hilft

Sie sind kaum sichtbar, aber aus den Flugvorhersagen im Radio oder schlimmstenfalls vom eigenen Heuschnupfen kennt sie jeder: Pollen. Auch in den Innenräumen sind sie vertreten. Denn wir tragen den Blütenstaub mit Kleidung und Haaren in die Wohnung. Diese drei Möglichkeiten helfen dagegen: Pflanzen

Zurück

Login erforderlich

Bitte melden Sie sich in Ihrem kostenlosen Redaktionskonto an, um den Beitrag lesen zu können.

Noch kein Redaktionskonto? Sie können hier ein kostenloses Redaktionskonto erstellen.

_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Die märchenhafte Winterwelt der Alpen entdecken
Das Hausdach regelmäßig prüfen
Strom vom eigenen Dach
Initiative will lokalen Einzelhandel stärken
Die größten Pommes-Fans kommen aus Deutschland
Die Suche nach einem Handwerker...