Coronavirus

Gesundheitsschädliche Viren sind viel zu klein, um vom menschlichen Auge wahrgenommen zu werden. Sie warten auf Türklinken auf ihr nächstes Opfer oder nutzen die beim Niesen und Husten ausgestoßenen Tröpfchen, um sich zu verbreiten. Werden Hygienemaßnahmen konsequent eingehalten, lässt sich das

Weiterlesen …

Was wir von Corona lernen

Die alljährliche Grippesaison war schon vor der Corona-Pandemie eine schwierige Zeit für Risikogruppen. Häufig kam es zu schweren Krankheitsverläufen. Gesundheitsexperten rechnen in den nächsten Jahren mit einer Abschwächung, denn der Umgang mit ansteckenden Krankheiten wird ein

Weiterlesen …

Die Ansteckungsgefahr senken

Sich selbst und andere vor Viren zu schützen, ist nicht einfach. Ausreichend Abstand und eine Mund-Nasen-Maske verringern das Risiko der sogenannten Tröpfcheninfektion. Denn wer hustet oder niest, kann Corona-belastete Tröpfchen bis zu sechs Meter weit schleudern. Das

Weiterlesen …

Nach wie vor wird viel im Homeoffice gearbeitet. Meetings finden als Video Calls statt, die Zahl der persönlichen Kontakte ist in vielen Unternehmen deutlich zurückgegangen. Aber es gibt etliche Berufe, wo es ohne persönlichen Austausch nicht geht - etwa in öffentlichen Einrichtungen, im Einzelhandel und

Weiterlesen …

Vor der Corona-Pandemie war es um die Digitalisierung in Deutschland eher schlecht bestellt. Doch inzwischen haben sich viele Unternehmen zur Freude ihrer Mitarbeiter umgestellt. Laut dem Randstad Arbeitsbarometer von Juni 2020 fühlen sich 78 Prozent der Arbeitnehmer mittlerweile gut für digitale

Weiterlesen …

Die ersten Einschränkungen und der Anpassungsdruck durch die Corona-Pandemie waren immens. Mittlerweile haben sich die meisten Arbeitnehmer in Deutschland mit den Änderungen im Berufsleben arrangiert. Mehr noch: die Zufriedenheit im Job ist sogar gestiegen. Von neu eingerichteten

Weiterlesen …

Corona-Krise

Rund 55 Prozent der deutschen Arbeitnehmer vermuten, dass sich die Corona-Pandemie negativ auf ihre Arbeitsplatzsicherheit auswirkt - so das Ergebnis des Randstad Arbeitsbarometers vom Juni 2020. Am größten ist die Furcht vor dem Jobverlust bei Arbeitnehmern in der Gastronomie und Hotellerie

Weiterlesen …

Buchtipp Alpenimmobilien

Das Leben nach Corona wird ein anderes sein. Das Reiseverhalten ändert sich, aber auch der Blick auf Geldanlagen. Emotionale Investments gewinnen an Bedeutung: Sachwert-Anlagen, die nicht nur auf den finanziellen Aspekt zielen, sondern einen persönlichen Nutzwert bieten. Bestes

Weiterlesen …

Der Staat braucht die Unterstützung von Unternehmen

Erst der Klimapakt und dann die Verdoppelung des staatlichen Umweltbonus im Rahmen des Corona-Konjunkturprogramms - die Bundesregierung zeigt deutlich, wie wichtig ihr der Ausbau der E-Mobilität in Deutschland ist. Der „Masterplan Ladeinfrastruktur“ sieht

Weiterlesen …

In Elektromobilität investieren

Erst der Klimapakt und dann die Verdoppelung des staatlichen Umweltbonus im Rahmen des Corona-Konjunkturprogramms - die Bundesregierung meint es ernst mit der E-Mobilität. Bis 2030 soll es rund zehn Millionen zugelassene E-Autos geben, die an bundesweit einer Million

Weiterlesen …

Naturnah und gleichzeitig komfortabel - wer sich für seinen Sommerurlaub in der Schweiz beides wünscht, kommt um eine Fahrt mit dem Bernina Express kaum herum. Nach den Einschränkungen durch Corona nimmt der Panoramazug der Rhätischen Bahn seit dem 8. Juni wieder Fahrt auf, um in Chur zu einer

Weiterlesen …

Trotz Corona

Ob Urlaub im Ausland, Geburtstagsfeier oder einfach nur ein Abend mit Freunden: Die Einschränkungen durch das Coronavirus machen derzeit viele Pläne zunichte. Anders sieht es jedoch bei einem bevorstehenden Umzug innerhalb Deutschlands aus. Denn seriöse Möbelspediteure greifen Umziehenden

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Die Terrasse wird zum Traumziel
Vom Schmetterling zum Krieger
Holzböden im Herbst richtig pflegen
Das Immunsystem mit Genuss unterstützen
Klimapaket und Eigenheim
Tipps für die Herbstbepflanzung
Hoch im Kurs: IT-Berufe
Gefahr am Straßenrand
Trotz Handicap Karriere machen